Kommentare: 1
  • #1

    WissensWert (Donnerstag, 18 Oktober 2018 00:39)

    John Searle drückt das so aus: ” Neurophysiologische Gleichheit garantiert geistige Gleichheit, geistige Gleichheit garantiert aber keine neurophysiologische Gleichheit.“[5Searle (1993) p. 145]


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Diese Website darf gerne zitiert werden, für die Weiterverwendung ganzer Texte bitte ich jedoch um kurze Rücksprache.