Evolutionäre Erkenntnistheorie

Die Evolutionäre Erkenntnistheorie (im Folgenden kurz: EE) ist ein erkenntnistheoretischer Ansatz, nach dem unsere Erkenntnisfähigkeit eine zweckdienliche Anpassung an unsere „Umwelt“ und folglich maßgeblich das Produkt der biologischen Evolution ist.

#_

Stand: 2015

Kommentare: 0

Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
Diese Website darf gerne zitiert werden, für die Weiterverwendung ganzer Texte bitte ich jedoch um kurze Rücksprache.