„Habe nun ach! Philosophie, Juristerei und Medizin, und leider auch Theologie! durchaus studiert mit heißem Bemühn. Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor; heiße Magister, heiße Doktor gar, und ziehe schon an die zehen Jahr herauf, herab und quer und krumm meine Schüler an der Nase herum – und sehe, dass wir nichts wissen können!

Das will mir schier das Herz verbrennen!“ 

Faust I, S.354–365

 WissensWert handelt von Wissen und Werten.

WW beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit allgemeinen Fragen rund um Philosophie, Physik, Politik, Psychologie .… -, aber auch mit persönlichen, konspirativen und lyrischen Themen. Kurzum: mit der Welt. Und die Welt ist für uns Menschen insbesondere eines: interpretierfreudig. Eine mögliche, meine Interpretation „der Welt“ finden Sie hier.

Grundsätzlich sind die WW-Inhalte in zweieinhalb Kategorien systematisiert: Ein Aufsatz ist eher grundlegend gehalten, ein Blogeintrag spezifischer und baut thematisch oft auf einem Aufsatz auf. Die Rubrik „Meta-Texte“ umfasst schließlich noch all jene Inhalte, die in irgendeiner Form über diese Seite hinausreichen.

 

Aufsatz (grundständig)

Blogeintrag (spezifisch)

 

Passion

Autobiographisches

Was soll ich tun?

Ethik, Gerechtigkeit, Glück, Moral etc.

Was kann ich wissen?

Erkenntnistheorie, Willensfreiheit etc.

Was darf ich hoffen?

Glaubenskritik, Tod, Spiritualität, Sinn etc.

Was ist der Mensch

Menschheitsprobleme, Posthumanismus etc.

Einzeldisziplinen

Einzelwissenschaften

Sonstiges

Was übrig bleibt

 

 

 

 

Argumentationstheorie, Interviews, Zitate, Ego, Soziologie, Internet, Neurowissenschaft, Sprache, Wirtschaft, Kriege, Astronomie Wissenschaftstheorie, Religion, Philosophie, etc.

Die letzten 12 Blogeinträge:

 

Wissenswert finden Sie auch auf  facebook & YouTube

disclaimer

Impressum | Datenschutz | Sitemap
Es darf kein Inhalt dieser Seite weiterverbreitet werden, sofern nicht mein Einverständnis dafür vorliegt.